Mnspro cloud herunterladen


Jan Weiss, Lehrer und Netzwerkberater Eduard Spranger Gymnasium Filderstadt Zudem erhalten Sie vorab an Ihre E-Mail-Adresse einen Fragebogen, den Sie schon vorbereiten können, damit wir schnell mit dem Beitritt starten können. Die AixConcept GmbH ist seit über 15 Jahren als Softwarehersteller und IT-Dienstleister im Bildungsbereich tätig. Als Komplettanbieter für pädagogische IT-Lösungen wird umfassendes Know-How in den Bereichen Beratung, Konzeption, Ausführung, Cloudlösungen und Support mit bewährten und schlüsselfertigen Konzepten gebündelt. In Deutschland sowie international im deutschsprachigen Ausland vertreten, betreut das Unternehmen aus der Firmenzentrale in Aachen und mit seinen Partnern rund 1900 Schulen (oder 120.000 Clients) mit eigenen Lösungen und ist damit technologie- und marktführend im deutschen Schulmarkt. Die AixConcept ist seit vielen Jahren Partner von Microsoft und DellEMC in Deutschland und international und ist Microsoft zertifizierter Goldpartner im Bereich Application Development. Die Magister-Nothold-Oberschule hat eine Cloud in der Schüler*innen und Lehrer*innen gemeinsam arbeiten und sich austauschen können. Wesentliche Aspekte einer datenschutzgerechten Verarbeitung von Daten in Schulen sind die Schaffung einer Rechtsgrundlage und das Nachkommen der sogenannten Informationspflichten: Wie schaffen Schulen es, automatisiert bei den Schülerinnen und Schülern eine Einwilligung einzuholen? Wie kommen sie nachweisbar den Informationspflichten nach? Auch vor der Auftragsverarbeitung von Daten ist es wichtig, die absolute Zuverlässigkeit des Dienstleisters sicherzustellen und dies auch regelmäßig zu überprüfen. “Mit MNSpro Cloud Basic haben wir die technische Möglichkeit, Unterricht auch außerhalb des Klassenraums stattfinden zu lassen. Die Schüler und Schülerinnen benötigen lediglich ein Notebook, Tablet, iPad oder Smartphone, um an der Unterrichtsstunde teilzunehmen”, erklärt Sebastian Fillinger, Geschäftsführer und technischer Leiter von AixConcept.

Die Endgeräte stammen aus dem Privatbesitz oder werden von den Schulen zur Verfügung gestellt. einfacher E-Mail-Kontakt zu allen Lehrer*innen und Schüler*innen Das Portal stellt Ihnen eine Nutzungsvereinbarung, die Informationspflichten nach Artikel 12 DSGVO sowie die Einverständniserklärung bereit. Außerdem erhalten Sie einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung zwischen Ihrer Einrichtung und AixConcept für die Schul-IT-Lösung MNSpro Cloud und ein entsprechendes Dokument von Microsoft zur Nutzung von Office 365. Thomas Jordans, Gesellschafter-Geschäftsführer von AixConcept, ergänzt: “Wir helfen den Schulen, bestehenden oder bevorstehenden Unterrichtsausfall durch den Einsatz digitaler Medien abzufedern. Schließlich gehen unsere eigenen Kinder auch zur Schule. In Krisenzeiten hat jeder Mensch soziale Verantwortung zu tragen – und das ist unser Beitrag.” Das Stolberger Ritzefeld-Gymnasium hat MNSpro Cloud schon seit mehr als einem Jahr im Einsatz. Darum bot es sich für uns auch in diesem Fall als Pilotschule an. Gemeinsam mit Schulleiter Dr. Bettscheider haben wir den “Ernstfall” besprochen und bereits am Freitag die Idee vorgestellt.

Am Wochenende haben Direktor Bettscheider und sein Kollegium geübt, um am Montag die Schülerinnen und Schüler der Abschlussklasse und das Kollegium erfolgreich einweisen zu können.